gottstein
architekten

seite wird geladen

Leininger Oberhof in Grünstadt

Denkmalgerechte Sanierung einer barocken Anlage

Die im Eigentum der Stadt befindliche, ehemalige Residenz der Grafen von Leiningen-Westerburg aus dem Baujahr 1716 soll modernisiert und Instand gesetzt werden. Die langgestreckte mehrflügelige, teilweise dreigeschossige, barocke Anlage mit aufwendiger Torfahrt steht als Einzeldenkmal im Denkmalkataster der Stadt Grünstadt. Sie soll zukünftig als zentrale Gemeinbedarfseinrichtung, insbesondere für kulturelle Zwecke (Musikschule, Haus der Vereine und Bibliothek) genutzt werden.

Grundriss Erdgeschoss

Projektdaten

Standort

Grünstadt

Bauherr

Stadtverwaltung Grünstadt

Leistungsphasen

1-9

Fertigstellung

2021

Projektbearbeitung

Planung / Bauleitung
Gottstein John Architekten GmbH

Joachim Gottstein
Jens Dudek
Kim Bollwerk
Anne Wirth

Für unser gesamtes Portfolio, kontaktieren Sie uns gerne.

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz X